Outdoor Fitness – Natur tut gut!


Fitness in der Natur bietet neben dem eigentlichen Training viele wichtige Aspekte für unsere Gesundheit.


Zwar ist nicht genau messbar wie sehr z.B. unsere Stresshormone sinken oder wie viele Killerzellen unser Immunsystem stärken während wir uns in der Natur bewegen,


aber wir können diese positiven Effekte spüren, denn die Natur tut uns gut!


Ablesen lässt sich diese Wirkung daran, dass Blutdruck und Puls sinken, ebenso der Kortisolgehalt im Blut. Auch der Herzrhythmus reagiert flexibler auf Belastungen. All das sind Indikatoren für Entspannung.


Ein Aufenthalt in der Natur – wenige Minuten reichen schon – verbessern die Konzentration und heben die Stimmung. Naturerlebnisse machen uns sozialer, toleranter und steigern die Frustrationstoleranz. Auch Vitamin D, was wir nur draußen bei Sonnenlicht bilden können, ist gut für die Stimmung.


Wir tanken gleichzeitig Licht, Luft und Energie!


Outdoor Fitness – Angebote

Ab September haben wir viele Outdoor Fitness Angebote für Euch zusammengestellt. Die meisten Trainingseinheiten finden morgens als Frühsporttraining statt, da das Training am Morgen viele Effekte noch verstärkt.


 

Verwendung von Cookies


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Fenster schliessen