Am Samstag, den 18.09.2010 ertanzten sich die Beiden zum dritten Mal in Folge den Landesmeistertitel. Dunja und Klaus zeigten sehr gefühlvolles, spritziges Tanzen und bestachen gleichzeitig mit einer ausgezeichneten Technik, so dass schon nach den ersten Tänzen der Vorrunde für viele klar war, dass der  Landesmeistertitel in diesem Jahr in den Händen der beiden bleiben würde.

So sahen es auch die Wertungsrichter, die die Vorjahressieger mit allen 35 von 35 Bestnoten belohnten.